Fr., 07. Okt.

|

Puchheim

Der Freischütz - A.Weber

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Der Freischütz - A.Weber

Zeit & Ort

4 weitere Termine

07. Okt., 20:00 – 22:00

Puchheim, Oskar-Maria-Graf-Straße 2, 82178 Puchheim, Germany

Über die Veranstaltung

Mit "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber, DEM Klassiker der deutschen Opernromantik, verabschiedet sich die Puchheimer Taschenoper nach 18 Jahren von  ihrem Publikum. Zum letzten Mal bringt die Puchheimer Taschenoper eine Oper im Kleinformat auf die Bühne. Max liebt Agathe und Agathe liebt Max. Um Agathe heiraten zu dürfen, muss Max aber am Abend vor der Hochzeit einen Probeschuss abgeben und damit beweisen, dass er der beste Schütze ist. Mit der Heirat übernähme er nämlich auch die Erbförsterei von Agathes Vater. Da Max aber in letzter Zeit beim Schießen eine Pechsträhne hat, lässt er sich von Kaspar, seinem Widersacher, überreden, Freikugeln zu gießen. Diese Kugeln treffen blind jedes Ziel, nur die siebte Kugel ist dem Teufel geweiht und wird vom Teufel gelenkt. Das weiß Max aber nicht und er hebt sich die siebte Kugel für den alles entscheidenden Probeschuss auf. Ob Max seine Agathe wohl bekommt? Finden Sie es heraus und lassen Sie sich die letzte Produktion der Puchheimer Taschenoper nicht entgehen!

Mitwirkende: Silke Wenzel (Agathe - Sopran, Baritonsaxophon, Musikarrangement), Georgia Tryfona (Ännchen - Sopran), Alexander Geiger (Max - Tenor), Florian Dengler (Bariton - Kaspar), Michael Sachs (Klavier und Korrepetition), Saskia  Ederle (Flöte), Johanna Sandhäger (Violine und Sopran), David Jäger (Sopran- und Tenorsaxophon), N.N. (Violoncello), Helge Japha (Kontrabass), Simon Japha (Akkordeon), Katharina Poppe (Musikalische Gesamtleitung), Julian Degen (Licht und Technik), Michael Kaller (Regie)

Veranstalter: Stadt Puchheim und Kulturverein Puchhheim e.V.

Diese Veranstaltung teilen