GEORGIA TRYFONA

soprano

 

N E W S

'Georgia Tryfona begeistert dabei wieder einmal mit ihrem kristallin-klaren Sopran'

Die lustige Witwe/Valencienne, Wiesbadener Kurier, 06.08.2021

 

'Georgia Tryfona gibt sie mit kräftigem Sopran als hart arbeitende Frau, die die Luxusprobleme ihrer Herrschaft mit Kopfschütteln betrachtet.' Cosi fan tutte/Despina, Kammeroper Rheinsberg, Der Tagesspiel, 22.07.2018

 

'Die Griechin Georgia Tryfona bezirzt mit der Arie der Adele.' Operngala, Kammeroper Rheinsberg, Märkische Allgemeine,11.07.2018

'la parte più brava, sia scenicamente che vocalmente, è parsa la Berta del soprano greco Georgia Tryfona.' Il Barbiere di Siviglia, I Teatri dell'Est, Andrea Merli, 25.09.2017

'Vor allem im Zusammenspiel mit der griechischen Sopranistin Georgia Tryfona führt das zu einer musikalischen Perfektion, die keinen Vergleich scheuen muss. Die Stimme ist ausgeglichen, hat Biss, ohne je scharf zu klingen, die Koloraturen kommen akkurat und zugleich als selbstverständlicher Ausdruck eines tiefen Gefühls, nie als auswendig gelernte Konvention. Mühelos erfüllt sie jeden Ton mit Leben und verblüfft mit höchster Virtuosität....Die überragende Georgia Tryfona wurde vom Leitungsteam gut ausgewählt' Orlando, Der Tagesspiegel 06.08.2016

"Orlando" ist ein diffiziles Meisterwerk der Zwischentöne, die Georgia Tryfona in Neuzelle bestens beherrscht. Sie hat nicht nur einen außergewöhnlich leuchtenden Sopran, sie spielt auch ganz reizend die spöttelnde, verliebte, sich selbst belügende, hoffende, zu Tode betrübte, witzige Dorinda΄ Orlando Märkische Online Zeitung 5.08.2016

'Georgia Tryfona (Dorinda) (war) offenbar an diesem Abend PublikumslieblingOrlando, Märkische Online Zeitung 22.08.2016

 

''Mit kraftvollen Koloraturen macht außerdem die junge Sopranistin Georgia Tryfona auf sich aufmerksam.'' Fledermaus, Wiesbadener Kurier, 27.07.2015

 

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon

© 2015-2021 by Georgia Tryfona

Photo by Janine Escher